Tai Chi Schule München

Willkommen bei der Münchner Kung Fu und Tai Chi Schule

Sifu Alan E. Baklayan

willkommen bei der Münchner Kung Fu und Tai Chi Schule – unter der Führung von Sifu Alan Baklayan eine der ältesten Sportschulen Münchens.

Es ist uns wichtig, keinen der drei Aspekte des Tai Chi Chuan – Gesundheit, Meditation und Selbstverteidigung – außer Acht zu lassen, denn in seiner Ganzheitlichkeit ist Tai Chi Chuan mehr als Gymnastik, mehr als Entspannung, mehr als Kampfübung.

Kursprogramm

An unserer Schule wird der Yang-Stil gelehrt, dessen Kurze Form von Meister Zheng Man-Ching (1900-1975) entwickelt wurde.

Wir bieten Kurse für die kurze Form, Schwertform, Partnerübungen (Pushing hands) und Meditation an. In unsere Tai Chi Anfängerkurse können Sie jederzeit einsteigen. Jeder Schüler schreitet individuell betreut in der Übung der Form fort.

Kursprogramm

Impressionen unserer Tai Chi Schule

Tai Chi Geschichte

Tai Chi Chuan hat sehr verzweigte, uralte Wurzeln, eine dieser Wurzeln ist ist auf die Philosophie des Taoismus zurück zuführen.

Im 6. und 8. Jahrhunderten wurden verschiedene Formen entwickelt, die im Lauf der Zeit in verschiedenen Stilen resultierten: den Cheng-Stil, den Wu-Stil, den Sun-Stil, den Wu/Hao-Stil und den Yang-Stil, der an dieser Schule unterrichtet wird.

Tai Chi Geschichte
Aspekte des Tai Chi
Die drei wichtigsten Aspekte des Tai Chi Chuan sind Gesundheit, Meditation und Selbstverteidigung, die miteinander in Verbindung stehen und sich gegenseitig unterstützen.

Gesundheit

Lebenskraft durch Bewegung und Atmung lenken.
Mehr dazu

Meditation

Tai Chi Chuan ist eine Form meditativer Bewegung.
Mehr dazu

Selbstverteidigung

Wichtiger Teilaspekt, aber nicht das Ziel.
Mehr dazu

Qi Gong (Chi Gong)

Qi Gong oder auch in deutscher Schreibweise Chi Gong genannt – die Arbeit mit der Lebenskraft – ist eine chinesische Konzentrations-, Meditations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist.
Stressabbau durch innere Lebenskraft und daraus resultierende Besserung des körperlichen Befindens.

Qi Gong

Anfahrt, Kontakt und Öffnungszeiten

Unterer Anger 15
80331 München
Telefon: 089/26 86 33
Fax: 089/89 06 81 94
E-Mail: info@tai-chi-muc.de

Kontakt

Unsere Tai Chi Schule liegt gut erreichbar mitten im Herzen von München, nahe des Marienplatzes und Viktualienmarktes, vorbei an der Schrannenhalle. Mit den Öffentlichen oder dem Auto:

Anfahrt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • S-Bahn (S1-S8) Marienplatz
  • U-Bahn (U1/U2/U3/U6) Sendlinger Tor
  • Tram (17/18) Müllerstraße
  • Bus (52/62) Blumenstraße
Öffnungszeiten

Am Montag und Dienstag zwischen 18 und 20 Uhr, am Mittwoch, Donnerstag und Freitag zwischen 19 und 20 Uhr können Sie sich zu unseren Kursen anmelden und als Zuschauer unsere Kurse besuchen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Parkmöglichkeiten

  • Parkhaus Oberanger
  • Parkhaus Schrannenhalle

Finden Sie uns auf Faebook

Wir möchten Euch nochmal an unser Trainingscamp im Sommer erinnern.
Freitag 29.07. um 18.30 bis Dienstag 02.08. nachmittags
Zugelassen sind Schüler ab Mitte Kurs II und Tai Chi Schüler

Für alle die, die nicht wissen, um was es genau geht, hier noch mal eine kleine Info.
Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass im Jahr 3 Retreats angeboten werden. Sie sind in der Schule unter dem Namen „Hütte“ bekannt, weil sie früher auf Berghütten stattgefunden haben.
Es wird viele Stunden am Tag zusammen geübt, geschwitzt, meditiert, gearbeitet, gekocht, gegessen und Fragen, Widerstände, Lust und Frust am Üben im Kung Fu wie auch übergreifend im Leben im Austausch unter Anleitung des Sifu zur Sprache gebracht. Das führt zu mehr innerer Stabilität im Training und im Leben.
Im Laufe der Zeit schweißt es die Teilnehmer zu einem inneren Kern zusammen.
Wenn ihr das erste Mal mitfahren wollt, so geht das nach vorheriger Absprache mit Sifu für das Wochenende Freitagabend bis Sonntagabend.

Überlegt nicht zu lange, die Plätze sind begrenzt.
...

View on Facebook