Unser Kursprogramm

  • Kurze Form
  • Lange Form
  • Schwertform
  • Tui Schu (Schiebende Hände)
  • Stock
  • Ta Lu (4 Ecken)
  • an Shou (2 Mann Form)
  • Chi Kung (Qi Gong)

Kursdetails

An unserer Schule wird der Yang-Stil gelehrt, dessen Kurze Form von Meister Zheng Man-Ching (1900-1975) entwickelt wurde.
Die Übung wird in Kleingruppen mit einer kurzen Meditation im Stehen begonnen, der einige einfache Auflockerungsübungen folgen; schließlich wird die Form geübt.
Manche Übungen werden zusätzlich einzeln ausgeführt. Der Anfänger versucht, den einfachen Übungen am Beginn zu folgen, danach wird ihm die Form Stück für Stück gezeigt und erklärt. Den Teil, der ihm gezeigt, wurde, kann er üben, er sollte aber unter keinen Umständen den anderen in der Form folgen. Da die Gruppen klein sind, wird auf persönlicher Basis unterrichtet, und es besteht kein Problem, jederzeit anzufangen.
Nach ca. drei bis sechs Monaten hat man die Kurze Form erlernt und wird zum zweiten Teil des Kurses zugelassen.

Kurs – Termine

Zeit Montag Dienstag Mittwoch

11:00 – 12:00

Uhr

Tai – Chi Stunde

18:00

Uhr

Tai – Chi Stunde Tai Chi – Stunde (Anfänger)

19:00

Uhr

20:00

Uhr

Einführungsstunde Montags

Anmeldung zur Einführungsstunde und weitere Informationen unter:

info@kung-fu-muc.de

und am Büro der Tai Chi Schule Mo bis Do von 18.00-20.00 Uhr

Kurs – Gebühren

Die monatliche Kursgebühr beträgt 50 €.

Die Einschreibegebühr beträgt 20 €.
Zuschauer sind während der Übungen leider nicht zugelassen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, gegen eine Gebühr von 5 € an einer unverbindlichen Einführungsstunde teilzunehmen.

Tai Chi Trainer Peter, 62

Seit knapp 35 Jahren übe ich an dieser Schule Tai Chi Chuan. Hier habe ich die drei Aspekte des Tai Chi, „Meditation, Gesundheit und Selbstverteidigung“ in der Praxis verwirklicht gefunden. Seit nunmehr 28 Jahren leite ich Kurse. So bin ich hier Schüler und Kursleiter und fühle mich dabei sehr wohl.